KarteTipTop-Hotel Burgblick
Ringstr. 6
D-66871 Thallichtenberg bei Kusel
Tel. +49 6381 92770
Email: info@hotel-burgblick.de

KONTAKTINFO
Kurvenreiches Musikantenland
3 Tage ab 124,50
Erleben Sie die kurvenreiche Strassen im Kuseler Musikantenland, die Romantik der Burg Lichtenberg, erholen sich vom Alltagsstress und genießen die Küche im Hotel Burgblick.
AusZEIT im Pfälzer Bergland
3 Tage ab 134,50 Euro
Genießen und Relaxen Sich und den Partner oder die Partnerin verwöhnen. Das kostet nicht viel und tut Körper und Seele gut.
Bikertage 2018
4 Tage Bikerurlaub ab 165,00 Euro
Macht für 4 Tage Station im kurvenreichen Pfälzer Bergland. Wir sind der Ideale Ausgangspunkt für Touren über die Weinstraße-Pfälzer Wald-Wallhalbtal zum Hotel, durch das Musikantenland-den Glan entlang ins Naheland über den Hunsrück zurück, eine Rundtour durch das benachbarte Saarland oder über den Hunsrück zum Moselhopping. Empfangen werdet Ihr bei Ankunft mit einem Bier, an den Abenden verwöhnt die Burgblick Küche. Ausgeschlafen nach einem reichhaltigen, vitaminreichen, abwechslungsreichen Best Breakfast Frühstücksbüffet ausgestattet mit einer Wegzehrung kann die Tour beginnen.
Wandern zwischen Bayern & Preußen
3 Tagse ab 125,00 Euro
Ein ganz besonderes Erlebnis bietet der 29 km lange Rundwanderweg "Preußen Steig". Grenzstein KB Entlang der Strecke findet man bald 200 Jahre alte massive Steinquader am Wegrand. Die eingravierten Initialen „KB“ und „KP“ deuten auf den dortigen Grenzverlauf zwischen den ehemaligen königlichen Herrschaftsgebieten Bayern und Preußen. Natürlichen kann man den Weg auf zwei Etappen erwandern, mit dem Einstieg auf der Burg Lichtenberg und dem Ausstieg bei Pfeffelbach und auf dem Fritz Wunderlich Weg auf der alten Bahntrasse zurück ins Hotel, also eine Tagesstrecke von ca. 17 km. Abends bietet die Burgblickküche ein saisonales, regionales Dreigang-Menü. Ausgeschlafen und gestärkt mit unserem vitaminreichen, reichhaltigen Best Breakfast Frühstücksbüffet, ausgestattet mit Wegzehrung und Schirmmütze, geht es auf den geschichtsträchtigen Wanderweg.
Digitale Gästemappe
Einfach den QR-Code scannen, mit Smartphone oder Tablet. Und sich im vorraus über das Hotel informieren, z.B. A-Z was man wissen will, über TV Sender, Fernsehprogramm, Frühstück, Wanderwege,Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, Direktbuchung, Motorrdtouren, Speisenkarte, Bewertung, Wettervorschau, Dankeschön für unsere Gäste uvm.

Musikantenland-Museum

 

Wandermusikanten

Do is Musik drin!

Ein kurzer Blick in die Geschichte des Pfälzer Wandermusikantentums

Das Westpfälzer Musikantenland (vorwiegend das Gebiet der ehemals rheinbayerischen Landkommissariate Kusel, Homburg, Kaiserslautern und Kirchheim) gehört zu den wenigen Regionen des deutschsprachigen Kulturraums mit einer Wandermusikanten-Tradition.

Nachdem die Pfalz in der Franzosenzeit (1797 – 1814) Gewerbefreiheit erlangt hatte, taucht in westpfälzer Urkunden immer häufiger die Berufsbezeichnung Musiker (musicien“ oder „Musigand“!) auf. Die Befreiung vom Zunftzwang erlaubt es nunmehr den in ansehnlicher Zahl hier ansässigen Volksmusikanten, aus ihrer natürlichen Begabung (=innerer Grund) eine Broterwerbsquelle werden zu lassen.

Wirtschaftliche Gründe (Überbevölkerung, Hungerjahre, Missernten im kargen westpfälzischen Anbaugebiet etc.), ähnlich denen, die viele Pfälzer Landsleute im 19. Jahrhundert zur Auswanderung nach Amerika trieben, waren es auch, welche die ersten Musikanten um das Jahr 1830 auf Wanderschaft gehen ließen (=äußerer Anlass!). Zunächst bereiste man das benachbarte Ausland (Frankreich, Schweiz) oder andere deutsche Staaten (Preußen), danach das restliche Europa (Spanien, Holland, britische Inseln, Skandinavien, Russland u.a.) und schließlich – nach der Jahrhundertmitte – buchstäblich die gesamte zivilisierte Welt.

Nach gründlicher Probearbeit über Winter zogen im Frühjahr unsere Musikanten aus, blieben bis Herbst, sofern sie in Europa ihrem Broterwerb nachgingen, oder kehrten erst nach zwei, drei oder mehr Jahren von einer Überseereise zurück.

In der Blütezeit, um die Jahrhundertwende, waren schätzungsweise 2500 Wandermusikanten unterwegs und erspielten die beachtliche Summe von jährlich mehreren Millionen Goldmark. Ein für die Westpfalz ganz erheblicher Wirtschaftsfaktor!

Zum Video Filmrolle Hotel BurgblickBitte hier klicken

Infos:
Zehntscheune Burg Lichtenberg
66871 Thallichtenberg       
Telefon: 06381-8429
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Öffnungszeiten:
April bis Oktober täglich durchgehend von 10.00 bis 17.00 Uhr November bis März täglich 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr

 

 

Wandern & Radfahren

tiptop wandern radfahren

Aktivurlaub in Deutschland. Die TIPTOP-Hotels bieten Ihnen interessante Arrangements für Ihren nächsten Ausflug an.

In unserem Onlinekatalog finden Sie die meistgebuchten Angebote.

 

TIPTOP-Post

Titelseite.klein

Gerne können Sie die Hotel Post oder den monatlichen Newsletter bei unserer Geschäftsstelle bestellen:
Email: info@tiptop-hotels.de

Motorradkatalog

Motorradbroschuere

Die bikerfreundlichen Hotels der TipTop-Kooperation haben für Sie spezielle Touren entworfen, die Sie vom Hotel aus in die faszierensten Landschaften Deutschlands führen. Gepaart mit einem Arrangement erleben Sie herrlichen Motorradurlaub.
Schauen Sie mal rein.

Zu unserem Ferienhaus

Überwiegend bewölkt

0°C

Thallichtenberg

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 17.70 km/h

  • 18 Dez 2017

    Schneeschauer 1°C -2°C

  • 19 Dez 2017

    Bewölkt -1°C -3°C

Bewertungen unserer Gäste

 

Post von BÄRta

Sie möchten regelmäßig von BÄRta über Neuigkeiten im Hotel Burgblick informiert werden?
Gerne.


Nennen Sie uns einfach Ihren Namen und Ihre Emailadresse.

Hotelfuehrer Titelseite
Neu ist der Hotelführer 2017/18

BAERta beim renovierenBÄRta beim Renovieren.    Wir gestalten unseren Zimmerflur in den neuen Hausfarben, hell und freundlich. LED Technik mit Bewegungsmeldern und einer neuen Eingangstür.

segwaymusikantenlandSegway Tour

Eine Fahrt mit dem Sagway als Höhepunkt
bei einem Aufenthalt im Hotel Burgblick.
Gerne vermitteln wir Ihnen eine geführte Tour
mit den Wolf`s aus Lohnweiler.

Indoor Constuction Wold Herschweiler PettersheimIndoor Constuction Wold
 Herschweiler Pettersheim     Bietet euch hier auf ca. 400 m2 Grundfläche einen Indoor Parcours für eure Baumaschinenmodelle im Maßstab 1:13 - 1:16
Übernachtungsmöglichkeiten
bei und im Hotel
Mehr Infos......
Fruehstuecksraum Hotel BurgblickFrühstück im Hotel für Jedermann(frau) aus der Umgebung! Gerne können Singles, Paare mit Freunden oder Gruppen sich unser reichhaltiges "Best Breakfast" Frühstücksbüffet gönnen. Zum Preis von 8,50 Euro inl. Kaffee oder Tee. Nur mit vorheriger Reservierung.